Im Gestalten, Malen, Schreiben oder Tanzen werden ganz persönliche Erfahrungen möglich - losgelöst von Alltagserfahrungen und belastenden Lebenssituationen. Die Erfahrungen, die im Prozess des Gestaltens und beim Betrachten des Werkes gemacht werden, ermöglichen überraschende und oft unerwartete Einsichten.

Gemeinsam begeben wir uns auf eine Reise zur eigenen Kreativität, entdecken unsere Ressourcen und finden Lösungen, die in den Themen des Alltags umgesetzt werden können.

Ich verstehe mich als Begleitung von Menschen auf dem Weg zu sich selbst, zu  Selbstvertrauen,  Selbstkompetenz und Zufriedenheit im täglichen Leben.

 

Mein Angebot richtet sich an Menschen

  • mit dem Wunsch nach Veränderung und Wachstum

  • mit Freude am kreativen Tun

  • in Lebensübergängen

  • in Lebenskrisen und Trennungen, in Abschied und Trauer

  • mit Depressionen und psychosomatischen Beschwerden

  • nach Klinikaufenthalten

  • mit Erschöpfungszuständen und Burnout

  • an Mütter und Väter mit sexuell ausgebeuteten Kindern                                                                                                                                                                                                                                                    

 


     EMR-Anerkennung

     Die meisten Zusatzversicherungen übernehmen einen Teil der Kosten

 

     Kosten

     Einzeln:     130.00 à 60 Min. / 190.00 à 90 Minuten

     Gruppen:   je nach Gruppengrösse

              

 

 

IM ATELIER

Veraenderung, Wachstum, Kreaivität
Mütter sexuell missbrauchter Eltern
  • Twitter Clean
  • w-facebook
 

Hjørdis Mair - Kunsttherapeutin MA - Praxis-Atelier Ottikerstrasse 55 - 8006 Zürich - 076 571 40 64 - h.a.mair@bluewin.ch